• Home
  • News
  • Dokumentarfilm über den Schuhdesigner Manolo Blahnik in Arbeit
Zurück zur Übersicht
16 28/01

Dokumentarfilm über den Schuhdesigner Manolo Blahnik in Arbeit

© Content Media
Meinungen
0
Tags: Mode, Schuhmacher, Designer, Dokumentarfilm, Manolo Blahnik, Michael Roberts
Durch die stete Erwähnung seines Namens in Serien wie Sex and the City ist der Schuhdesigner Manolo Blahnik in der Popkultur unsterblich geworden. Nun wird sein Leben auch noch in einem Dokumentarfilm festgehalten.

Manolo (The boy who made shoes for lizards) soll der Film heißen, den Michael Roberts in Szene setzen wird. Er wird intern als ein Portrait Blahniks beschrieben, und beinhaltet Interview mit den gefragtesten Koryphäen der Modewelt: Anna Wintour und Rhanna, Andre Leon Talley, Paloma Picasso, Candace Bushnell, Charlotte Olympia, Iman, Jamie Preto, Naomi Campbell oder David Bailey gehören dazu.

Über sein Vorhaben verriet Michael Roberts in einem Interview mit dem Hollywood Reporter: "Jetzt, da ich Manolo seit dreißig Jahren oder länger kenne, kann ich sagen, dass er ein facettenreicher Intellektueller und Romantiker ist, dessen spannender Kopf und geistreiche Arbeit perfekt für das Unterhaltungkino geeignet sind." Der Dreh zu Manolo (The boy who made shoes for lizards) hat kürzlich begonnen.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München