"Die Liebe seines Lebens" Verlosung: Freikarten zu gewinnen - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
  • Home
  • News
  • "Die Liebe seines Lebens" Verlosung: Freikarten zu gewinnen
Zurück zur Übersicht
15 19/06

"Die Liebe seines Lebens" Verlosung: Freikarten zu gewinnen

© Koch Media / StudioCanal
Meinungen
1
Tags: Colin Firth, Nicole Kidman, Stellan Skarsgård
Unsere neue Verlosung! Diesmal widmen wir uns einem epischen Drama aus Großbritannien. Basierend auf der gleichnamigen Autobiografie von Eric Lomax erzählt Die Liebe seines Lebens eine bewegende Geschichte über finstere Schatten der Vergangenheit, von Vergebung und über die heilsame Kraft der Liebe. Die Liebe seines Lebens startet am 25. Juni in den deutschen Kinos; wir verlosen fünf Fanpakete – jeweils bestehend aus zwei Freikarten und dem original Filmplakat.

Eric Lomax (Colin Firth) ist kein Mann der vielen Worte. Züge und Bahnstrecken interessieren ihn mehr als Menschen. Das ändert sich, als er die warmherzige Krankenschwester Patti (Nicole Kidman) kennen lernt. Die beiden verlieben sich, und zum ersten Mal seit vielen Jahren hält das Glück Einzug in Erics Leben. Doch auch nach der Hochzeit kann sich Eric nicht wirklich öffnen. Er wird von Alpträumen geplagt und verunsichert damit seine Frau. Erst Erics alter Freund Finlay (Stellan Skarsgård) erzählt Patti, was ihren Mann quält: Es sind die düsteren Erinnerungen an den Zweiten Weltkrieg, als die beiden britischen Soldaten in japanische Gefangenschaft gerieten und als Zwangsarbeiter unter unmenschlichen Bedingungen beim Bau einer Eisenbahn mitwirken mussten...

Hier der deutsche Trailer:


In den Verlosungstopf kommen alle, die bis Freitag, 26. Juni 2015, 12:00 Uhr MEZ bei Facebook den Beitrag geteilt, geliked oder kommentiert haben.

Nicht mitmachen dürfen Mitarbeiter von Koch Media und kino-zeit.de. Bei mehr als fünf Teilnehmern entscheidet das Los. Die glücklichen Gewinner werden von uns benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gelten unsere Bestimmungen zum Datenschutz.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope