• Home
  • News
  • Die Bavaria plant Remakes von "Das Boot" und "Raumpatrouille Orion"
Zurück zur Übersicht
15 26/06

Die Bavaria plant Remakes von "Das Boot" und "Raumpatrouille Orion"

© Constantin
Meinungen
1
Tags: Remake, Zweiter Weltkrieg, U-Boot, 1980er Jahre, Wolfgang Petersen, Herbert Grönemeyer, Bavaria, Jürgen Prochnow, Raumpatrouille Orion
Mit sechs Oscarnominierungen in 1981 war Wolfgang Petersens Film Das Boot einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten und schob die internationale Karriere des Regisseurs an. Jetzt will das zuständige Studio Bavaria an den Erfolg von damals anknüpfen.

Wie Christian Franckenstein von der Bavaria gegenüber Blickpunkt Film bestätigte, ist ein Remake von Das Boot geplant, das sich allerdings noch in einem sehr frühen Projektstatus befindet. Der Film mit Jürgen Prochnow, Herbert Grönemeyer und Klaus Wennemann basierte auf einem Buch von Lothar-Gunther Buchheim, der im Zweiten Weltkrieg selbst als Kriegsreporter auf einem U-Boot stationiert war. 1985 wurde der Film als Miniserie im deutschen Fernsehen ausgestrahlt.

Franckenstein zufolge soll Das Boot aber nicht der einzige wieder neu aufgelegte Stoff der Bavaria bleiben. So sei zum Beispiel auch ein Relaunch der 1965er Science-Fiction-Kultserie Raumpatrouille Orion geplant. Generell wolle die Produktionsfirma nach kommerziellen Flops wie Ludwig II. oder signifikanten Budgetüberschreitungen bei Die Geliebten Schwestern wieder vermehrt auf die Rentabilität ihrer Filme achten.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope