Detlev Buck dreht "Rubbeldiekatz" - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
  • Home
  • News
  • Detlev Buck dreht "Rubbeldiekatz"
Zurück zur Übersicht
10 14/12

Detlev Buck dreht "Rubbeldiekatz"

© Udo Grimberg
Meinungen
5
Hamburg - Regisseur Detlev Buck (Same Same But Different) dreht die Komödie Rubbeldiekatz nach einem Drehbuch von Anika Decker (KeinOhrHasen).

Matthias Schweighöfer spielt den erfolglosen Schauspieler Alexander Honk, dessen Leben eine überraschende Wendung nimmt, als er als Frau für einen großen Hollywood-Film gecastet wird. Jetzt läuft er nicht nur Gefahr, als Mann enttarnt zu werden, sondern auch sein Herz an die berühmte Darstellerin Sarah Voss (Alexandra Maria Lara) zu verlieren, in die er sich beim gemeinsamen Dreh verliebt. Buck wird neben der Regie auch eine der Hauptrollen übernehmen. Die Schauspieler Max von Thun, Maximilian Brückner und Denis Moschitto runden die Besetzung ab.

Die Dreharbeiten in Berlin, Hamburg und St. Peter-Ording beginnen am 3. Januar 2011 und werden bis Ende Februar andauern.

Rubbeldiekatz ist eine Co-Produktion von Film1 / Universal Pictures International und Boje Buck. Im Winter 2011 wird der Film in Deutschland, Österreich und der Schweiz von Universal Pictures International in die Kinos gebracht.

Foto (C) Udo Grimberg

Kommentar Seiten « 1 2 »

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope