"Der neunte Tag" von Volker Schlöndorff ausgezeichnet - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
  • Home
  • News
  • "Der neunte Tag" von Volker Schlöndorff ausgezeichnet
Zurück zur Übersicht
06 19/10

"Der neunte Tag" von Volker Schlöndorff ausgezeichnet

Meinungen
0
St. Petersburg - Während des 4. Internationalen Filmfestival Juri Oserow (auch: Internationales Festival für Antikriegsfilme) vom 09. bis 15. Oktober 2006 wurde Der neunte Tag als Bester Film mit dem Grand Prix ausgezeichnet. Regisseur Volker Schlöndorff erhielt zudem das Goldene Schwert für die Beste Regie.

Zum Gedenken an den russischen Regisseur Juri Oserow (Befreiung, Die Schlacht um Moskau, Stalingrad), der am 16. Oktober 2001 verstarb, findet seit 2002 das Filmfestival mit Filmen gegen den Krieg in St. Petersburg statt.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope