• Home
  • News
  • David Cronenberg inszeniert "Der Matarese-Bund"
Zurück zur Übersicht
08 08/10

David Cronenberg inszeniert "Der Matarese-Bund"

Meinungen
0
Los Angeles - Der kanadische Regisseur David Cronenberg (Naked Lunch) soll den Roman "Der Matarese-Bund" von Robert Ludlum für das Hollywood-Studio MGM verfilmen.

Für die Hauptrolle wurde bereits Denzel Washington (American Gangster) verpflichtet. Washington spielt einen US-Agenten, der zu Zeiten des Kalten Krieges gezwungen ist mit einem sowjetischen Agenten zusammen zu arbeiten, um die Infiltration der amerikanischen Regierung durch eine geheimnisvolle Organisation, die sich Matarese-Bund nennt, zu stoppen.

Der letzte Film von David Cronenberg, der in den deutschen Kinos zu sehen war, war Tödliche Versprechen - Eastern Promises mit Naomi Watts und Viggo Mortensen in den Hauptrollen.

Ihre Meinung zu dieser Meldung

Ihre Meinung zu dieser Meldung. (Felder mit * müssen ausgefüllt sein)

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Cineplex Kinos