• Home
  • News
  • Bundesverband der Film- und Fernsehregisseure veranstaltet Filmgipfel in München mit Weltpremiere von "Ludwig II."
Zurück zur Übersicht
12 29/11

Bundesverband der Film- und Fernsehregisseure veranstaltet Filmgipfel in München mit Weltpremiere von "Ludwig II."

© Warner Bros.
Meinungen
0
Vom 13. bis zum 16. Dezember findet in München der vom Bundesverband der Film- und Fernsehregisseure neu ins Leben gerufene Filmgipfel Moviecom518 statt.

Zu den Highlights der Veranstaltung zählt die Weltpremiere von Ludwig II., der nicht nur thematisch nach München passt, sondern auch in den dortigen Bavaria Filmstudios gedreht wurde.




Außerdem gibt es Deutschlandpremieren von Tom Cruise' neuem Film Jack Reacher und Der Geschmack von Rost und Knochen mit Marion Cotillard. Zudem werden aus dem Gastland Israel drei Filme zu sehen sein, darunter Eran Riklis' Playoff. Auch der Regiepreis des Bundesverbands der Film- und Fernsehregisseure METROPOLIS wird auf der Moviecom518 verliehen.

Erklärtes Ziel der Moviecom518 (die nach der Höhe Münchens über dem Meeresspiegel benannt ist) ist es, München wieder auf der Filmlandkarte zu etablieren, sie versteht sich als unter anderem Konsumplattform und Marketinginstrument und wird rein privatwirtschaftlich getragen.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope