Biopic "Hepburn & Tracy" über langjährige Affäre von Katharine Hepburn & Spencer Tracy in Planung - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
  • Home
  • News
  • Biopic "Hepburn & Tracy" über langjährige Affäre von Katharine Hepburn & Spencer Tracy in Planung
Zurück zur Übersicht
14 17/02

Biopic "Hepburn & Tracy" über langjährige Affäre von Katharine Hepburn & Spencer Tracy in Planung

© Wikimedia Commons
Meinungen
0
Tags: Tod, Affäre, Schauspieler, Hollywood, Biopic, Katharine Hepburn, Spencer Tracy
Katharine Hepburn und Spencer Tracy drehten gemeinsam so manchen Film. Die eigentlich spannende Geschichte hat dabei jedoch hinter den Kulissen stattgefunden.

Die beiden Hollwooddarsteller unterhielten über mehrere Jahrzehnte eine Affäre, nachdem sie sich 1942 am Set zu Die Frau, von der man spricht kennengelernt hatten. Das Ganze unterlag natürlich strengster Geheimhaltung, denn Tracy blieb die ganze Zeit über verheiratet und so wohnten die beiden in getrennten Wohnungen. Erst in den 1980ern begann Katharine Hepburn schließlich, öffentlich über das Verhältnis zu reden.

Die Idee zu einem Film über die beiden steht nun schon seit dem Jahr 1994, als die Produzenten Tom Rowe und John Dayton mit der Schauspielerin an Perfect Love Affair arbeiteten. Autor David Rambo (CSI) wurde nun für ein Drehbuch verpflichtet, das die Affäre bis zu Spencer Tracys Tod im Jahre 1967 nachzeichnet. Der Schauspieler starb nur 17 Tage, nachdem er gemeinsam mit seiner Geliebten den Film Rat mal, wer zum Essen kommt abgedreht hatte. Sie gewann für ihre Darstellung etwas später den zweiten von vier Academy Awards in ihrer Karriere. Die Produzentin Lisa Richardson gab nun bekannt, man wolle mit dem Dreh zu Tracy & Hepburn unbedingt noch innerhalb der nächsten zwölf Monate beginnen und suche momentan unter Hochdruck nach einem potentiellen Regisseur und adäquaten Hauptdarstellern.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope