• Home
  • News
  • Asian Film Award für "Mother"
Zurück zur Übersicht
10 24/03

Asian Film Award für "Mother"

© MFA+ Filmdistribution
Meinungen
0
Hongkong - Alljährlich werden im Rahmen des Filmfestivals Hongkong die Asian Film Awards für die besten Filme aus Asien vergeben. Großer Gewinner der diesjährigen Verleihung war der koreanische Beitrag Mother von Joon-ho Bong.

Das Drama um eine Mutter, die versucht die Unschuld ihres eines Mordes angeklagten Sohnes zu beweisen, wurde als Bester Film ausgezeichnet. Hye-ja Kim, die die Hauptrolle spielt, wurde zudem als Beste Darstellerin ausgezeichnet, während Regisseur Joon-ho Bong und sein Co-Autor Eun-kyo Park den Preis für das Beste Drehbuch erhielten. Das Drama wird auch in Deutschland auf der großen Leinwand zu sehen sein. MFA+ Filmdistribution bringt den Film ab dem 5. August 2010 in die Kinos.

Zum Besten Film wurde der chinesische Beitrag City of Life and Death von Regisseur Chuan Lu gekürt. Der Film, in dessen Mittelpunkt das berüchtigte Massaker von Naking steht, war bereits 2009 beim Festival von San Sebastian mehrfach ausgezeichnet worden.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope