Armin Müller Stahl spielt Hauptrolle in neuem Film von Margarethe von Trotta - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
  • Home
  • News
  • Armin Müller Stahl spielt Hauptrolle in neuem Film von Margarethe von Trotta
Zurück zur Übersicht
05 27/12

Armin Müller Stahl spielt Hauptrolle in neuem Film von Margarethe von Trotta

Meinungen
0
München - Schauspieler Armin Müller-Stahl, der gerade seinen fünfundsiebzigsten Geburtstag feiern konnte, spielt eine Hauptrolle in Margarethe von Trottas (Rosenstraße) neuem Kinospielfilm Ich bin die andere nach einem Drehbuch des Fassbinder-Autorenteams Peter Märthesheimer und Pea Fröhlich (Lola, Die Sehnsucht der Veronika Voss).

Im Film geht es um einen erfolgreichen jungen Ingenieur, der in den Bann einer ebenso schönen wie geheimnisvollen Frau gerät. Er möchte sie heiraten und trennt sich von seiner bisherigen Lebensgefährtin. Aber wer ist die zugleich unschuldig zarte wie provozierend laszive Frau wirklich ? Und welche Rolle spielen ihr Vater und ihre Familie ?

Armin Müller-Stahl speilt die Rolle des faszinierenden, aber auch herrischen und undurchschaubaren Vaters, die junge Frau wird dargestellt von Katja Riemann, der Ingenieur von August Diehl. In weiteren Rollen sind Barbara Auer und Karin Dor zu sehen.

Ich bin die andere
befindet sich momentan in der Postproduktion und startet im Lauf des Jahres 2006 im Concorde Filmverleih in den deutschen Kinos. Wie schon bei Rosenstraße hat der französische Weltvertrieb Studio Canal die internationale Auswertung übernommen.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope