Andrzej Wajda dreht Film über Katyn-Massaker - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
  • Home
  • News
  • Andrzej Wajda dreht Film über Katyn-Massaker
Zurück zur Übersicht
05 16/06

Andrzej Wajda dreht Film über Katyn-Massaker

Meinungen
0
Warschau - Der polnische Regisseur und Oscar-Preisträger Andrzej Wajda wird einen Film über das Massaker von Katyn drehen, berichtet der Tagesanzeiger. Im Jahr 1940 hatte die sowjetische Armee in einem Wald in der Nähe von Katyn rund 4.000 gefangene polnische Offziere exekutiert, die nach dem sowjetischen Angriff auf den Osten Polens im Jahr 1939 in Kriegsgefangenschaft geraten waren. Diverse sowjetische Regierungen hatten über Jahrzehnte die Verantwortung für das Massaker geleugnet. Erst unter Michail Gorbatschow gestand die Sowjetunion im Jahr 1990 ihre Verantwortung ein.

Wajda bezeichnet den Film als, "traurige Pflicht". Die Dreharbeiten zu Post Mortem werden noch in diesem Jahr beginnen.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope