Zurück zur Übersicht

Wiedersehen mit Brideshead - Trailer

Meinungen
2

23 Bewertungen

Wiedersehen mit Brideshead - Trailer (englisch)

×

TRAILER & CLIPS ZU "Wiedersehen mit Brideshead"

Wiedersehen mit Brideshead ist die Verfilmung einer der renommiertesten Romane der britischen Literatur, vom Umfang des Werkes vergleichbar mit den hiesigen Buddenbrooks.

Mehr lesen

MEINUNGEN

Ihre Meinung zu diesem Film (Felder mit * müssen ausgefüllt sein)

Bisherige Meinungen

(Anzeige: 2 von insgesamt 2)
Von: Christian am: 29.11.08
Ich kann nicht glauben, dass Anne von der Gönne das Buch gelesen hat. Der Film basiert auf dem Buch und der BBC-Mini-Serie von 1981, ohne aber die ganze Dramatik zu verstehen. Er reduziert es auf Sex and Money - und bringt Elemente in den Film, die so nicht im Buch vorhanden sind. Gehen wir vom Buch weg und nehmen nur den Film, so haben wir immer noch Anspielungen auf Buch und Mini-Serie, die gebracht werden, aber wohl von allen, die das Buch nicht kennen - wohl auch von Anne von der Gönne - gar nicht verstanden werden können. Das Reizvolle am Buch wie auch an der ausgezeichneten Umsetzung in der Mini-Serie sind gerade die Ambivalenzen. Sebastian ist nämlich nicht schwul, Charles auch nicht - sondern eben am "Ausprobieren". Das sagt die Geliebte von Sebastians Vater ja auch. Und die Religion ist nicht nur böse, auch die Mutter von Sebastian nicht - sondern sie sind gefangen in Vorstellungen. Wenn denn der Film immerhin den Mut gehabt hätte, nicht einfach alles zu bringen - aber wir sehen Samgrass, das Bettoberteil, Bridy - das alles könnte ohne weiteres einfach gestrichen werden. M.E. ein sehr bild-schöner Film mit einem katastrophalen Drehbuch.
Von: julia am: 27.11.08
sehr treffende kritik. auch mir hat der film sehr gut gefallen und das lag zu einem großen tei an ben whishaw,der eine wirklich herausragende leistung abliefert.