Zurück zur Übersicht

Taste The Waste - Trailer

Meinungen
7

4 Sterne aus 73 Bewertungen

Taste The Waste - Trailer

×

TRAILER & CLIPS ZU "Taste The Waste"

Offensichtlich ist die Welt komplett irre geworden. Zu diesem Eindruck könnte man zumindest gelangen, wenn man sich Valentin Thurns erschütternden Dokumentarfilm "Taste The Waste" anschaut, der unter die Lupe nimmt, wie wir Menschen mit dem Rohstoff Nahrungsmittel umgehen und welche perversen und vollkommen absurden Mechanismen wir auf diesem Sektor etabliert haben, von denen die meisten von uns nichts wissen.

Mehr lesen

MEINUNGEN

Ihre Meinung zu diesem Film (Felder mit * müssen ausgefüllt sein)

Kommentar Seiten « 1 2 »

Bisherige Meinungen

(Anzeige: 5 von insgesamt 7)
Von: Juli am: 27.10.11
Also ich werde mir den Fil morgen mit meiner Schule ansehen und bin sehr gespannt und erschüttert schon allein über den Text, der hier steht.Da müssen wir echt etwas ändern.
Von: achim poppeck am: 22.09.11
es ist traurig,daß wir tag täglich mit unserer hände arbeit,unsere lebensgrundlage vernichten und millionen menschen täglich verhungern.massenmord aus profitgier. der papst und alle anderen politik-herrscher,banker und wirtschafts-führer sollten sich in grund und boden schähmen.das ist ihr teufelswerk.sie führen die menschheit seit sie jesus ermordet haben und sie tun es jeden tag weiter. aus profit,macht und größenwahn-weltweiter massenmord an natur,tier und mensch(dümmstes säugetier des planeten erde).amen-ap.
Von: Brandl Otto am: 21.09.11
Geld und die Kommerz regieren die Welt einfach erschütternd Super Film besser als der Film "HOME"
Von: Erschüttert am: 14.09.11
@lucydeville (Münster-)Premiere am 27.09.11, 19 Uhr im Cinema. Lg
Von: Martina Böhnke am: 13.09.11
Da fällt einem nichts mehr ein. Wenn man sich be-wusst macht, welcher Irrsinn hinter der Fleisch-und Pflanzen-Produktion steckt, hat man Glück, nicht wahnsinnig zu werden. Wir - die Menschen, die sich dessen bewusst werden, die aufwachen - werden gottseidank immer mehr. Martina, die es im Grunde schon seit Jahren weiß und dennoch nach diesem Film sprachlos ist....

Kommentar Seiten « 1 2 »