Zurück zur Übersicht

Schildkrötenwut

Meinungen
1

6 Bewertungen

Schildkrötenwut - Trailer (deutsch)

×

WEITERE TRAILER & CLIPS ZU "Schildkrötenwut"

Als Pary El-Qalqili zwölf Jahre alt war, ging ihr Vater nach Palästina zurück. Er träumte davon, seiner Familie dort ein Haus zu bauen und für die Freiheit Palästinas zu kämpfen, aber diese Wünsche wurden niemals wahr. Stattdessen wurde er ausgewiesen und kehrte nach Deutschland zurück. Seither sitzt er schweigend im Keller des Hauses der Familie.

Mehr lesen

MEINUNGEN

Ihre Meinung zu diesem Film (Felder mit * müssen ausgefüllt sein)

Bisherige Meinungen

(Anzeige: 1 von insgesamt 1)
Von: briandb82 am: 07.05.12
Hallo, habe den Film am Wochenende geschaut. Der Film erzählt die Geschichte der Regisseurin Pary El-Qalqili, die bei ihrem schweigsamen Vater nach Antworten auf ihre Fragen nach der Familiengeschichte sucht. Als Pary zwölf Jahre alt ist, verlässt ihr Vater seine in Berlin lebende Familie, um für die Freiheit Palästinas zu kämpfen. Nach einiger Zeit wird er jedoch von den Israelis ausgewiesen und kehrt zurück nach Deutschland zu Frau und Kind. Von nun an zieht er sich in sich selbst zurück wie die Schildkröte in ihren Panzer und hüllt sich in Schweigen über das Erlebte. Den Trailer koennt Ihr Euch auf Trailerlounge.de anschauen! Der Film ist sehr emppfehlenswert!