Zurück zur Übersicht

Pink - Trailer

Meinungen
8

22 Bewertungen

Pink - Trailer

×

TRAILER & CLIPS ZU "Pink"

Die Geschichte klingt wie ein Märchen. Und in gewisser Weise ist sie das auch. Pink, der neue Film von Rudolf Thome, erzählt die Geschichte der gleichnamigen Dichterin, die ihr chaotisches Liebesleben endlich auf eine feste Basis stellen will und die sich deshalb zwischen ihren drei Liebhabern entscheiden muss.

Mehr lesen

MEINUNGEN

Ihre Meinung zu diesem Film (Felder mit * müssen ausgefüllt sein)

Kommentar Seiten « 1 2 »

Bisherige Meinungen

(Anzeige: 5 von insgesamt 8)
Von: Teresa am: 07.09.09
Super Film
Von: Claudia am: 28.07.09
Ich habe diesen Film in der Sneak gesehen und kann ihn keinen empfehlen. Auch wenn er vielversprechend begonnen hat, so wird er schnell langweilig, eintönig und sehr vorrausschauend. Bis auf kleine Ausnahmen weiß man bereits nach wenigen Minuten wie der Film verlaufen wird. Und dazu noch die schrecklichen Kameraeinstellungen und eintönigen Szenen. Zusammenfassend sollte jeder der nicht sinnlos sein Geld und seine Zeit verschenken will diesen Film meiden.
Von: peter am: 23.07.09
habe den film in der sneak gesehen und danach alle gewarnt. Dieser film hat mich und meine beiden begleiter eine derart schlechte launeverpasst, daß wir danach ein bier trinken mussten. Ein film, der ein schlag ins gesicht aller frauen und männer ist. Langweiliger als die realität. Ich mag anspruchsvolle filme, aber dieser war eine katastrophe. Jeder youtube film ist wertvoller. Selbst die gedichte in dem film waren billig und grausig. Was bleibt ist das gefühl, dass das leben auf dem land,mit der grausamen stille und dem braun gekacheltem bad die erfüllung der frau ist. Ein langseiliger mann, der nicht singen kann, der eigentlich komplett unerotisch ist, scheint das glück zu sein.....schatz..das essen ist in einer halben stunde fertig...aus.
Von: steffi am: 07.07.09
ABSOLUT SCHLECHT!!! und meine letzte hoffnung, dass sich am ende wenigstens noch irgendein sinn ergibt bzw. irgendetwas erklärt wird, wurde mit dem gloriosen schlusssatz (in einer halben stunde ist das essen fertig, schatz) auch noch vollends zerstört... grausamer und langweiliger film!
Von: Denise am: 03.07.09
Irgendwie nen typisch deutscher film... mag viele deutsche filme eigentlich aber der war mir dann doch zu suspekt... hab in gestern in der sneak gesehen und hab auch gehofft, dass er noch irgendwie besser wird, aber fehlanzeige :( vieles ganz schön in die länge gezogen... dafür nen abruptes ende ^^ ... ich konnte nich wahr haben, dass das dann das ende war ;)

Kommentar Seiten « 1 2 »