Zurück zur Übersicht

Like Father, Like Son - Trailer

Meinungen
3

4 Sterne aus 42 Bewertungen

Like Father, Like Son - Trailer (deutsch)

×

TRAILER & CLIPS ZU "Like Father, Like Son"

Familie ist ein Thema für den japanischen Regisseur Hirukazu Kore-eda, an dem er sich schon in seinen letzten Filmen "Nobody Knows" und "I Wish" abgearbeitet hat. Ein gutes Thema - bietet es doch immer wieder Stoff zur Reflektion, vor allem in der japanischen Gesellschaft, in der es nicht leicht ist eine Familie zu gründen und sich in ihr zu positionieren.

Mehr lesen

MEINUNGEN

Ihre Meinung zu diesem Film (Felder mit * müssen ausgefüllt sein)

Bisherige Meinungen

(Anzeige: 3 von insgesamt 3)
Von: kim am: 14.10.14
Wieder ein sehr humanistischer Film von Kore-Eda. Ich bin garnicht japanaffin liebe aber Kore-Edas menschliche und sehr weise Filme. Man geht etwas klüger aus dem Kino, als man reingegangen ist. Allen zu empfehlen, die ein kindliches und empfindsames Herz haben. Und noch viel mehr denen, deren Herz im Laufe ihres Lebens etwas verhärtet ist. Trotz Überlänge und ruhiger Handlung nicht eine Minute langweilig!
Von: Jens Aperdannier am: 30.09.14
Hm, ich bin Europäer und habe den Film mit Interesse von der ersten bis zur letzten Minute verfolgt. Dass er wacklig und ungeschickt sei, habe ich auch nicht wahrnehmen können. Ich fand die Thematik äußerst interessant und die Umsetzung gelungen. Aber OK, ich hab halt ein Japan-Faible.
Von: Jürgen Lütz am: 14.09.14
Der Film kann sich hervorragend auf den Beinen halten! Es kann aber sein, dass sich Menschen die Kinder haben besser hinein versetzen können als Menschen ohne. es gibt eine schöne Diskussionsseite zum Film: www.was-macht-einen-vater-zum-vater.de