Zurück zur Übersicht

Im Spinnwebhaus - Trailer

Meinungen
1

4 Sterne aus 7 Bewertungen

Im Spinnwebhaus - Trailer

×

TRAILER & CLIPS ZU "Im Spinnwebhaus"

Tristes Schwarzweiß. Das sieht zunächst nicht sehr gut aus – es hat so einen merkwürdigen Videoeffekt, als sei das Bild nicht als schwarz-weiß gestaltet, sondern ihm lediglich die Farbe entzogen worden. Auf jeden Fall befremdet es; und führt uns ein in die Welt einer völlig überforderten alleinerziehenden Mutter (Sylvie Testud) und ihrer drei Kinder Jonas, Nick und Marie.

Mehr lesen

MEINUNGEN

Ihre Meinung zu diesem Film (Felder mit * müssen ausgefüllt sein)

Bisherige Meinungen

(Anzeige: 1 von insgesamt 1)
Von: wignanek-hp am: 11.08.16
Also ich kann es nicht fassen. Da liest man die Besprechung eines interessanten Filmes und freut sich schon drauf, ihm im Kino sehen zu können, dann muss man damit leben, dass er ein knappes halbes Jahr nach seinem Kinostart schon in der Glotze läuft, als sogenanntes „Debut im Ersten“. Wissen die Verantwortlichen beim Fernsehen eigentlich, was sie da kaputt machen? Nur weil sie dafür Geld gegeben haben, nehmen sie sich das Recht raus, zu bestimmen, wann dieser Film in der heimischen Flimmerkiste läuft und dann auch noch zu nachtschlafender Zeit, wenn kein arbeitender Mensch ihn sehen kann. Ich hätte mir für diesen Film die große Leinwand gewünscht, hatte aber keine Chance, obwohl wir hier so etwas wie ein Programmkino haben. An die DVD-Veröffentlichungen nach einem halben Jahr hat man sich ja schon gewöhnt, obwohl ich das als Filmfreund auch nicht gutheiße, aber diese Verfrühung mit dem Fernsehen ist doch noch eine andere Nummer. Das schadet wirklich und wäre einfach zu vermeiden. Es fehlt nur an der Einsicht!!!