Einsamkeit und Sex und Mitleid - Trailer - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
Zurück zur Übersicht

Einsamkeit und Sex und Mitleid - Trailer

Meinungen
1

3.7 Sterne aus 77 Bewertungen

Einsamkeit und Sex und Mitleid - Trailer (deutsch)

×

TRAILER & CLIPS ZU "Einsamkeit und Sex und Mitleid"

"Einsamkeit und Sex und Mitleid" ist die unheilige Dreieinigkeit, die dieser Film in seinem weitgespannten Panoptikum – oder Pandämonium? – von Figuren und Episoden heraufbeschwört. Der Anklang des Titels an die Nationalhymne ist sicherlich kein Zufall, Regisseur Lars Montag setzt in seiner Verfilmung des gleichnamigen Romans von Helmut Krausser ("Der große Bagarozy") darauf, das Gemeinsame einer Nation der Einsamen herauszufiltern.

Mehr lesen

MEINUNGEN

Ihre Meinung zu diesem Film (Felder mit * müssen ausgefüllt sein)

Bisherige Meinungen

(Anzeige: 1 von insgesamt 1)
Von: Sandra Schubert am: 20.05.17
Ich habe selten einen solch widerlichen Film gesehen, ohne Inhalt, primitiv, voller Plattitüden, die meisten Schauspieler hässlich. Dass ein solcher Dreck ins Kino kommt, verwundert mich.