Zurück zur Übersicht

Das Blaue vom Himmel

Meinungen
5

44 Bewertungen

Das Blaue vom Himmel - Trailer

Es muss eine eigenartige Faszination vom Baltikum ausgehen, das nun nach "Poll" von Chris Kraus zum zweiten Mal binnen kurzer Zeit zum Handlungsort eines deutschen Spielfilmes wird. Es ist aber nicht allein das Land, das die beiden Filme voneinander unterscheidet (bei Kraus handelte es sich Estland, bei Hans Steinbichler um Lettland), sondern auch die zeitliche Verortung.

Mehr lesen

MEINUNGEN

Ihre Meinung zu diesem Film (Felder mit * müssen ausgefüllt sein)

Bisherige Meinungen

(Anzeige: 5 von insgesamt 5)
Von: Magicboy am: 19.09.11
Exzellenter, berührender Film mit einem wunderschönen Soundtrack (habe ich mir direkt auf CD gekauft). Auch wenn Hannelore Elsner für eine demente Alterskranke viel zu attraktiv aussah, war sie für mich verblüffend überzeugend (oscar-reif!)
Von: iris brock am: 01.08.11
Herausragendes deutsches Kino,die Hauptrolle hätte mit niemand anderem als Hannelore Elsner besser besetzt werden können. Wunderbare Bilder, reduziertes Schauspiel, trotzdem zutiefst berührend, wenig Text und dennoch viel Emotion und Inhalt. Ein wichtiger Film und ein Stück Geschichte. Danke.
Von: Ewald Metzger am: 10.06.11
der Film ist sehr gut gemacht. Die Schauspieler, insbesondere die 3 Hauptdarstellerinnen, aber auch Kross,Vogler,Brandt,waren hervorragend. Trotz der Schwere des Themas ist es Hans Steinbichler gelungen die Schönheit der Bilder sprechen zu lassen. Durch die herrlich unpassenden "Sprüche" der Marga kommt in das eher düstere Thema Helligkeit und Komik in den Film. Der Film ist mehr als gute Unterhaltung. Ich werde ihn sicher noch mehrmals ansehen.
Von: chrissi am: 07.06.11
der Film hat mir recht gut gefallen,aber Frau Elsner war zu stark geschminkt,man konnte ihr die Kranke nicht so richtig glauben,alle anderen waren super gut.
Von: josephin@thayenthal.de am: 16.01.11
Bitte bei Drehbuch Namen berichtigen: Josephin Thayenthal und Robert Thayenthal