Zurück zur Übersicht

Dancing Beethoven - Trailer

Meinungen
2

3.1 Sterne aus 20 Bewertungen

Dancing Beethoven - Trailer (OmdtU)

×

TRAILER & CLIPS ZU "Dancing Beethoven"

Als die Schauspielerin Malya Roman in ihre Heimatstadt Lausanne reist, um dort im Rahmen des Dokumentarfilms Dancing Beethoven den Proben des Béjart Balletts beizuwohnen, muss der Zug seine Fahrt unterbrechen, weil sich ein Mensch davor gestürzt hat.

Mehr lesen

MEINUNGEN

Ihre Meinung zu diesem Film (Felder mit * müssen ausgefüllt sein)

Bisherige Meinungen

(Anzeige: 2 von insgesamt 2)
Von: Löffler, Martina am: 19.04.17
Ein rundum gelungener Film, der verstehen lässt, zu welch bewegenden Momenten die künstlerische Zusammenarbeit von hervorragenden Ballett-Ensembles des Béjart-Balletts Lausanne, des Tokio-Balletts mit Musikern des Israelischen Symphonie-Orchester unter Zubin Mehta bei der Aufführung von Beethovens 9. Symphonie - ja, Kunst überhaupt - den Zuschauer verführen kann. Tanz und Musik als verbindende Elemente, die alle guten Regungen im Menschen anrühren im Gegensatz zu unserer heutigen Zeit voller Gewalt und kriegerischer Auseinandersetzungen. Wie es am Ende heißt: "Dieu et le Diable" ( Gott und Teufel) - vielleicht gehören sie zusammen und die Kunst versucht stets eine Aussöhnung zu erreichen, das Positive die Oberhand gewinnen zu lassen, Menschlichkeit und Brüderlichkeit. Ein wunderbar beglückender Film mit hervorragenden jungen Tänzern!
Von: Ortrud Wöhrle am: 13.04.17
Lion War ein sehr beeindruckender toller Film habe schon lange nicht mehr solch einen guten FIlm gesehen. Natürlich bin ich auch nicht jede Woche im Kino.