Zurück zur Übersicht

Cloud Atlas - Trailer

Meinungen
18

3 Sterne aus 300 Bewertungen

Cloud Atlas - Trailer 2

×

TRAILER & CLIPS ZU "Cloud Atlas"

Sechs Geschichten, verbunden über einen Zeitraum von 500 Jahren – das ist schon für einen Roman eine komplexe Herausforderung. Für einen Film jedoch scheint der Stoff von David Mitchells Buch "Der Wolkenatlas" alle Dimensionen zu sprengen. Doch Regisseur Tom Tykwer wäre nicht er selbst, würde er nicht gerade solche Experimente lieben. Gemeinsam mit den Wachowski-Geschwistern (Matrix-Trilogie) hat er den teuersten deutschen Film realisiert, mit einem Budget von 100 Millionen Euro.

Mehr lesen

MEINUNGEN

Ihre Meinung zu diesem Film (Felder mit * müssen ausgefüllt sein)

Kommentar Seiten « 1 2 3 4 »

Bisherige Meinungen

(Anzeige: 5 von insgesamt 18)
Von: Joe am: 11.08.14
Langsam aber sicher wachen wir Menschen auf, dass es außer der uns vorgegaukelten Schöpfungsgeschichte, die sowie nicht nachvollziehbar ist, noch eine andere Realität besteht. Hier wird klar zum Ausdruck gebracht, dass jeder für sein Tun und Handeln früher, oder später den Ausgleich zu erbringen hat, selbst wenn er dabei sein Leben lässt. Ich kann mir deshalb nicht vorstellen, dass unser Leben nach einmaliger Existenz mit dem biologischen Tod endet. Das wäre zu einfach. Wir sprechen immer von Gerechtigkeit, aber diese strebt nach Harmonie. Folglich werden wir unzählige Chancen erhalten, verursachte Disharmonien irgendwann auszugleichen und das ist keine Frage der Zeit, denn sie besteht nicht. Es findet alles zum gleichen Zeitpunkt statt, auch wenn das für den Einen, oder Anderen noch nicht nachvollziehbar ist. Ich habe den Film erst am 08.08.2014 gesehen. Ich bin begeistert und noch nachdenklicher geworden.
Von: Ronald Dorau am: 20.11.13
Hab den Film leider erst heute gesehen und werde ihn mir noch öfter ansehen... "wer Augen hat zu sehen und Ohren hat zu hören..." Da ist doch Realität dargestellt - so liebevoll - so grausam - so sich wiederholend - so miteinander verbunden etc. Jede Anspielung mit Hintergrund ! ! Natürlich muss man sich konzentrieren - wie im täglichen Leben - und auch eine Wahl treffen - was wunderbar dargestellt wurde. Der Film steht für mich ganz vorne Ronald
Von: Wolfgang Skötsch am: 12.01.13
Das ist großes KINO ! Ich kann empfehlen, z.B. bei Wikipedia die Geschichten vorab zu lesen, dann ist man sehr schnell in der Handlung und kann den Film genießen. Im Original m.U. kommt der "englische" Humor besonders gut rüber. Den Film habe ich nicht zum letzten Mal gesehen.
Von: nic am: 15.12.12
Super Film! Endlich mal wieder Anspruch. Gefällt mir.
Von: joe am: 14.12.12
Wahnsinns movie. Wer sagt dass war nix, hat den film nicht verstanden. Sensationell. Ist sicherlich kein mainstream, aber wer es gerne etwas anspruchsvoller und abwechslungsreicher will wird begeistert sein. Dieser film wird krass unterbewertet. Macht euch unbedingt euer eigenes bild

Kommentar Seiten « 1 2 3 4 »