Zurück zur Übersicht

Anderland - Trailer

Meinungen
4

3.7 Sterne aus 39 Bewertungen

Anderland - Trailer

×

TRAILER & CLIPS ZU "Anderland"

Mitten in der Wüste hält ein klappriger Bus, die Türen öffnen sich und ein leicht zerzauster Mann steigt aus. Andreas, so heißt der Mann (Trond Fausa Aurvåg), hat keine Ahnung, wie er hierher gekommen ist, er weiß nicht sehr viel mehr über sein früheres Leben als seinen Namen.

Mehr lesen

MEINUNGEN

Ihre Meinung zu diesem Film (Felder mit * müssen ausgefüllt sein)

Bisherige Meinungen

(Anzeige: 4 von insgesamt 4)
Von: am: 13.12.08
weired, but entertaining ...
Von: Lina am: 04.02.08
Zu holgiaushh: Gerade die Möglichkeiten zur Spekulation sind doch das gute an dem Film! Es wäre doch viel zu einfach und furchtbar langweilig wenn der Zuschauer die Lösung auf dem Silbertablett präsentiert bekäme (wie in so vielen amerikanischen Filmen) Meine Theorie ist dass es sich um die Hölle handelt, die jedoch gleichzeitig für einige der Bewohner (die abgestumpften, oberflächlichen) den Himmel darstellt. Himmel/Hölle ist quasi das was du darin siehst. Frei nach Sartre: L'enfer c'est les autres (die Hölle sind die anderen)
Von: Drosophia am: 09.01.08
Der Film ist inhaltlich ganz interessant: er soll wohl das triste Leben der Menschen schildern, die ihre Kindheit und das damit verbundene Lebensgefühl vergessen haben und überhaupt jegliches Gefühl verloren haben und nur formell und nicht lebendig sind. Leider wirkte der Film durch diese ganze Tristess zu langatmig. Eine Kurzfilm-Fassung hätte auch genügt. Wir waren eher enttäuscht.
Von: holgiaushh am: 10.10.07
Wer hat den Film verstanden? Der Film ist trotz seiner ruhigen Erzählweise spannend. Leider bekommt man aber zu wenig Antworten auf Fragen wie: wo kommt Andreas her? Warum ist die Stadt so wie sie ist? War es nur ein Traum, oder ein Leben nach dem Tod was er erlebt hat? Für mich bleibt zu viel offen!