Wir töten Stella - Galerie - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
Zurück zur Übersicht

Wir töten Stella

Meinungen
1

2.2 Sterne aus 10 Bewertungen

© Epo-Film Produktionsgesellschaft
Wir töten Stella von Julian Pölsler - Filmplakat

Eine junge, fremde Frau im Familienhaushalt; eine Störung des Gleichgewichts; der Lauf des Schicksals; die Frage, was man hätte aufhalten können und sollen. Julian Pölsler verfilmt mit "Wir töten Stella" nach "Die Wand" erneut eine Vorlage von Marlen Haushofer, eine Novelle um eine Frau, ihren Mann und die Tochter einer Bekannten, die schließlich nicht mehr sein wird.

Mehr lesen

Daten & Fakten

Genre: Drama
Produktionsland: Österreich
Produktionsjahr: 2017
Länge: 90 (Min.)
Verleih: Picture Tree International / AV Visionen
Kinostart: 18.01.2018
Tags: Affäre, Familienkonflikt, Krise, Hofer Filmtage 2017

Cast & Crew

Regie: Julian Pölsler
Drehbuch: Julian Pölsler
Kamera: Walter Kindler, Jrp Artman
Schnitt: Bettina Mazakarini
Hauptdarsteller: Martina Gedeck, Matthias Brandt, Mala Emde, Julius Hagg