Wenn ich es oft genug sage, wird es wahr - Galerie - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
Zurück zur Übersicht

Wenn ich es oft genug sage, wird es wahr

Meinungen
0

5.0 Sterne aus 2 Bewertungen

© Happiness Distribution
Je me tue à le dire von Xavier Seron - Filmplakat (FR)

Michel ist teilnahmslos. Er liebt seine Mutter. Er liebt seine Freundin. Aber er ist in sich gekehrt. Weil die Mutter krebskrank ist. Und er mit sich und seinem Leben hadert. Zwischen liebevoller Hingabe, Apathie und Selbstdemütigung projiziert Michel immer mehr das Leiden um ihn herum auf sich selbst.

Mehr lesen

Daten & Fakten

Originaltitel: Je me tue à le dire
Genre: Tragikomödie
Produktionsland: Frankreich, Belgien
Produktionsjahr: 2016
Länge: 90 (Min.)
Verleih: Film Kino Text
Kinostart: 14.12.2017
Tags: Mutter-Sohn-Beziehung, Hypochonder, Karlovy Vary 2016

Cast & Crew

Regie: Xavier Seron
Drehbuch: Xavier Seron
Kamera: Olivier Boonjing
Schnitt: Julie Naas
Musik: Thomas Barriere
Hauptdarsteller: Serge Riaboukine, Myriam Boyer, Jean-Jacques Rausin, Franc Bruneau, Fanny Touron