Veloce com il vento - Giulias großes Rennen - Galerie - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
Zurück zur Übersicht

Veloce com il vento - Giulias großes Rennen

Meinungen
0

4.0 Sterne aus 1 Bewertungen

© missingFILMs
Veloce com il vento - Giulias großes Rennen von Matteo Rovere

"Veloce come il vento", schnell wie der Wind, ist die 17-jährige Rennfahrerin Giulia in Matteo Roveres gleichnamigem Genremix aus Sportfilm und Familiendrama. Neuentdeckung Matilda De Angelis steht darin ihre Frau und zeigt den Jungs, wo es in der Männerdomäne Motorsport langgeht.

Mehr lesen

Daten & Fakten

Originaltitel: Veloce com il vento
Genre: Drama
Produktionsland: Italien
Produktionsjahr: 2016
Länge: 119 (Min.)
Verleih: missingFILMs / Camino Filmverleih
Kinostart: 08.06.2017
Tags: Familie, Vater-Tochter-Beziehung, Autorennen

Cast & Crew

Regie: Matteo Rovere
Drehbuch: Matteo Rovere, Filippo Gravino, Francesca Manieri
Kamera: Michele D'Attanasio
Schnitt: Gianni Vezzosi
Musik: Andrea Farri
Hauptdarsteller: Stefano Accorsi, Paolo Graziosi, Rinat Khismatouline, Tatiana Luter, Matilda De Angelis, Roberta Mattei, Lorenzo Gioielli