Rosia Montana - Dorf am Abgrund - Galerie - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
Zurück zur Übersicht

Rosia Montana - Dorf am Abgrund

Meinungen
5

4.5 Sterne aus 14 Bewertungen

© Studio / Produzent
Rosia Montana - Filmplakat

"Welches europäische Land nimmt seiner Bevölkerung den Besitz ab und verkauft ihn ins Ausland?" fragt sich eine alte Frau, die ihr Haus partout nicht für das örtliche Minenprojekt hergeben will. Dem Dokumentarfilm "Rosia Montana – Dorf am Abgrund" nach zu urteilen macht Rumänien genau das. Die eigene Bevölkerung wird enteignet und verarmt.

Mehr lesen

Daten & Fakten

Genre: Dokumentarfilm
Produktionsland: Deutschland, Rumänien
Produktionsjahr: 2012
Länge: 78 (Min.)
Verleih: Bildfolge Dokumentarfilm
Kinostart: 25.10.2012
Tags: Enteignung, Privatisierung, Minen, Raubbau

Cast & Crew

Regie: Fabian Daub
Drehbuch: Fabian Daub
Kamera: Ulf Behrens, Ingo Scheel
Schnitt: Astrid Rieger
Musik: Zarada