Zurück zur Übersicht

Nocturnal Animals

Meinungen
4

3 Sterne aus 65 Bewertungen

© Universal Pictures International Germany
Nocturnal Animals - Filmplakat

Die Tiere der Nacht, die Tom Ford ("A Single Man") in seinem zweiten Film beobachtet, sind menschlicher Art. In der Dunkelheit laufen sie umher. Die einen, weil sie es lieben, anderen aufzulauern und sie zu jagen. Die anderen, weil sie die unglücklichen Geschöpfe sind, die das Schicksal in der tiefen Nacht zur falschen Zeit an den falschen Ort gebracht hat. Opfer und Täter, Jäger und Gejagte.

Mehr lesen

Daten & Fakten

Genre: Drama, Thriller
Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2016
Länge: 117 (Min.)
Verleih: Universal Pictures International Germany GmbH
Kinostart: 22.12.2016
Tags: Ehe, Vergangenheit, Roman, Toronto 2016, Venedig 2016

Cast & Crew

Regie: Tom Ford
Drehbuch: Tom Ford, Diane L. Sabatini, Robert Salerno
Kamera: Seamus McGarvey
Schnitt: Joan Sobel
Musik: Abel Korzeniowski
Hauptdarsteller: Jake Gyllenhaal, Amy Adams, Isla Fisher, Michael Shannon, Armie Hammer, Aaron Taylor-Johnson