Mudbound - Galerie - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
Zurück zur Übersicht

Mudbound

Meinungen
0

Noch nicht genügend Bewertungen

© Armory Films
Mudbound von Dee Rees

"Mudbound" ist ein wundervolles englisches Wort, das so viel bedeutet, wie im Schlamm stecken bleiben oder auch dem Schlamm zugehörig sein. Und genau so ist es für die Jacksons und die McAllans. Die beiden Familien beackern zusammen ein unwirsches Stück Dreck in Tennessee während des Zweiten Weltkrieges. Henry McAllan (Jason Clarke) ist der weiße Patriarch, der all sein Geld in seinen Traum von einer Farm gesteckt hat, die jetzt im Schlamm der Realität unterzugehen droht. Seine Frau Laura (Carey Mulligan) ist eine zarte Pflanze aus dem Norden, die gezwungenermaßen dem Farmer-Traum ihres Mannes folgen musste und nun statt Pianistin eine Bäuerin ist. Keine guten Voraussetzungen, kein gutes Leben. Aber noch immer Welten besser als das der Jacksons.

Mehr lesen

Daten & Fakten

Genre: Drama
Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2017
Länge: 120 (Min.)
Verleih: Netflix
Tags: Rassismus, Zweiter Weltkrieg, Soldaten, Mississippi, Amerika

Cast & Crew

Regie: Dee Rees
Drehbuch: Dee Rees, Hillary Jordan, Virgil Williams
Kamera: Rachel Morrison
Schnitt: Mako Kamitsuna
Musik: Tamar-Kali Brown
Hauptdarsteller: Garrett Hedlund, Jonathan Banks, Jason Clarke, Carey Mulligan, Jason Mitchell