Zurück zur Übersicht

Michael

Meinungen
4

20 Bewertungen

© Studio / Produzent
Michael von Markus Schleinzer

Wie kann man das Unaussprechbare, das Grauen, das in unser Mitte wohnt, die "Fälle" und "Medienereignisse" Natascha Kampusch oder Joseph Fritzl überhaupt in Bilder fassen? Wie kann man dem Schrecken beikommen, ohne indiskret, voyeuristisch, sensationsheischend zu sein?

Mehr lesen

Daten & Fakten

Genre: Drama
Produktionsland: Österreich
Produktionsjahr: 2011
Länge: 96 (Min.)
Verleih: Kino Kontrovers / Fugu Filmverleih
Kinostart: 26.01.2012
Tags: Entführung, Pädophilie, Missbrauch, Cannes 2011, Cannes 2011 Wettbewerb, Filmfest München 2011, Max Ophüls Preis 2012

Cast & Crew

Regie: Markus Schleinzer
Drehbuch: Markus Schleinzer
Kamera: Gerald Kerkletz
Schnitt: Wolfgang Widerhofer
Hauptdarsteller: Ursula Strauss, Michael Fuith, Christine Kain, Gisella Salcher, Victor Tremmel