Mein Leben als Zucchini - Galerie - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
Zurück zur Übersicht

Mein Leben als Zucchini

Meinungen
1

3.3 Sterne aus 15 Bewertungen

© polyband
Mein Leben als Zucchini - Filmplakat

Zucchini ist neu in der Klasse. Natürlich lachen alle über seinen Namen, aber der Junge besteht darauf, genau so genannt zu werden, wie ihn seine Mutter auch immer nannte. Die Klasse ist keine normale Klasse, denn Zucchini ist im Waisenhaus von Madame Papineau gelandet, nachdem seine Mutter gestorben ist.

Mehr lesen

Daten & Fakten

Originaltitel: Ma vie de courgette
Genre: Animationsfilm, Familienfilm
Produktionsland: Frankreich, Schweiz
Produktionsjahr: 2016
Länge: 66 (Min.)
Verleih: Polyband/24 Bilder
Kinostart: 16.02.2017
Tags: Freundschaft, Waisenhaus, Trauer, Cannes 2016 Quinzaine des Réalisateurs

Cast & Crew

Regie: Claude Barras
Drehbuch: Céline Sciamma, Morgan Navarro, Germano Zullo
Kamera: David Toutevoix
Schnitt: Valentin Rotelli
Musik: Sophie Hunger