Zurück zur Übersicht

Marie und die Schiffbrüchigen

Meinungen
0

Noch nicht genügend Bewertungen

© déjà-vu film UG
Marie und die Schiffbrüchigen von Sébastien Betbeder

Marie sei gefährlich, so hatte ihn Antoine gewarnt, aber natürlich kann Siméon es dennoch nicht lassen, der Angebeteten heimlich zu folgen - nur um irgendwann feststellen zu müssen, dass er nicht allein ist mit seinem Wunsch, Marie nahe zu sein. Und so befindet sich bald eine ganze Gruppe auf einer Insel am Ende der Welt. Was hat sie eigentlich hierher geführt? Eine geheime Verbindung, das Schicksal gar? Oder war es der Wunsch nach Romantik und Abenteuer?

Daten & Fakten

Originaltitel: Marie et les naufragés
Genre: Komödie
Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 2016
Länge: 104 (Min.)
Verleih: déjà-vu film UG
Kinostart: 08.06.2017
Tags: Liebesbeziehung, Insel, Sehnsucht, Crossing Europe 2017

Cast & Crew

Regie: Sébastien Betbeder
Drehbuch: Sébastien Betbeder
Kamera: Sylvain Verdet
Schnitt: François Quiqueré
Musik: Sebastien Tellier
Hauptdarsteller: Emmanuelle Riva, Wim Willaert, Vimala Pons, André Wilms, Eric Cantona, Pierre Rochefort, Damien Chapelle