Manifesto - Galerie - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
Zurück zur Übersicht

Manifesto

Meinungen
0

Noch nicht genügend Bewertungen

© DCM
Manifesto - Filmplakat

Ursprünglich als filmische Installation konzipiert, entwickelt der Bildende Künstler Julian Rosefeldt in Manifesto einen Parforce-Ritt durch die Kunst- und Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts, in der die Schauspielerin Cate Blanchett 13 verschiedene Rollen einnimmt und so unterschiedliche künstlerische Manifeste des vergangenen Jahrhunderts verkörpert: Von Futurismus und Dada über Pop Art und Fluxus bis hin zu Kinomanifesten wie jenen von Lars von Trier und Jim Jarmusch reicht die Bandbreite der dargebotenen Positionierungen.

Daten & Fakten

Genre: Drama, Experimentalfilm
Produktionsland: Deutschland, Australien
Produktionsjahr: 2015
Länge: 130 (Min.)
Verleih: DCM
Kinostart: 23.11.2017
Tags: Monolog, Cate Blanchett, Arthouse-Filme, Installation, Futurismus, Sundance 2017, Pop Art

Cast & Crew

Regie: Julian Rosefeldt
Drehbuch: Julian Rosefeldt
Kamera: Christoph Krauss
Schnitt: Bobby Good
Hauptdarsteller: Cate Blanchett