Zurück zur Übersicht

Madame Christine und ihre unerwarteten Gäste

Meinungen
1

2.6 Sterne aus 60 Bewertungen

© © SquareOne/Universum
Madame Christine und ihre unerwarteten Gäste von Alexandra Leclère

Alexandra Leclères "Madame Christine und ihre unerwarteten Gäste" kommt spät in die deutschen Kinos. Vielleicht musste "Willkommen bei den Hartmanns" zuerst beweisen, dass Komödien über heikle politische Themen auch in Deutschland ein Publikum finden. Leclère wirbelt in ihrer Sozialutopie mit Karin Viard und Valérie Bonneton gleich ein ganzes Pariser Wohnhaus durcheinander.

Mehr lesen

Daten & Fakten

Originaltitel: Le grand partage
Genre: Komödie
Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 2015
Länge: 102 (Min.)
Verleih: SquareOne Entertaiment / Universum Film; Vertrieb: DCM
Kinostart: 09.02.2017
Tags: Obdachlosigkeit, Winter, Kälte

Cast & Crew

Regie: Alexandra Leclère
Drehbuch: Alexandra Leclère
Kamera: Jean-Marc Fabre
Schnitt: Philippe Bourgueil, Ronan Tronchot
Musik: Philippe Rombi
Hauptdarsteller: Karin Viard, Michel Vuillermoz, Patrick Chesnais, Josiane Balasko, Valerie Bonneton, Didier Bourdon