Zurück zur Übersicht

Es war einmal in Deutschland...

Meinungen
0

4 Sterne aus 7 Bewertungen

© X-Verleih
Es war einmal in Deutschland... von Sam Gabarski

Ein dreibeiniger Hund läuft zu Beginn von Es war einmal in Deutschland... durch eine kleine Siedlung von Baracken. Es ist ein Lager in Frankfurt im Jahr 1946, genauer gesagt ein Durchgangslager, in dem Juden wohnen, die aus dem Konzentrationslager oder dem Ausland nach Deutschland zurückgekehrt sind, zumindest für einen Zwischenhalt.

Mehr lesen

Daten & Fakten

Genre: Komödie
Produktionsland: Deutschland, Belgien, Luxemburg
Produktionsjahr: 2017
Länge: 100 (Min.)
Verleih: X Verleih/Warner Bros.
Kinostart: 06.04.2017
Tags: Holocaust, Vergangenheit, Amerika, Berlinale 2017, Berlinale 2017 Special

Cast & Crew

Regie: Sam Garbarski
Drehbuch: Sam Garbarski, Michel Bergmann
Kamera: Virginie Saint-Martin
Schnitt: Peter R. Adam
Musik: Renaud Garcia-Fons
Hauptdarsteller: Anatole Taubmann, Moritz Bleibtreu, Antje Traue, Mark Ivanir, Anna König