Die Wunde - Galerie - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
Zurück zur Übersicht

Die Wunde

Meinungen
1

Noch nicht genügend Bewertungen

© Salzgeber
Die Wunde von John Trengove

Vielerorts wird Homosexualität bis heute totgeschwiegen. Der Südafrikaner John Trengove verknüpft das Thema in seinem Drama "Die Wunde" mit einem weiteren Tabu zu einer tragischen Liebesgeschichte über Männer auf der Suche nach sich selbst.

Mehr lesen

Daten & Fakten

Originaltitel: Inxeba
Genre: Drama
Produktionsland: Deutschland, Frankreich, Niederlande, Südafrika
Produktionsjahr: 2017
Länge: 88 (Min.)
Verleih: Salzgeber
Kinostart: 14.09.2017
Tags: Südafrika, Männlichkeit, Berlinale 2017 Panorama, Sundance 2017, Fünf Seen Filmfestival 2017

Cast & Crew

Regie: John Trengove
Drehbuch: Malusi Bengu, Thando Mgqolozana, John Trengove
Kamera: Paul Ozgur
Schnitt: Matthew Swanepoel
Musik: João Orecchia
Hauptdarsteller: Nakhane Touré, Bongile Mantsai, Niza Jay Ncoyini