Zurück zur Übersicht

Dichter und Kämpfer

Meinungen
6

4 Sterne aus 72 Bewertungen

© KUNSTSTOFF die Filmmacher GbR
Dichter und Kämpfer - Filmplakat

"Toll, dass so viele da waren! Dass die Stimmung so toll war, dass der Saal voll ist." Jetzt ist der Saal leer. Nur ein paar Techniker verrichten ihre Arbeit auf den Rängen. Und da stehen drei komische Typen und ein Mädchen, die auf den ersten Blick scheinen, als wären sie selbst Techniker oder aus dem Publikum übriggeblieben. "Jetzt können wir mal sehen, wer den wenigsten Schlaf hatte", sagt Julius, als zu Filmbeginn gerade eines der Ereignisse vorüber ist, um das sich die Kamera und das Leben der Figuren dreht.

Mehr lesen

Daten & Fakten

Genre: Dokumentarfilm
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2012
Länge: 89 (Min.)
Verleih: MFA+ Filmdistribution
Kinostart: 06.09.2012
Tags: Dichter, Lyrik, Berlinale 2012, Berlinale 2012 Perspektive Deutsches Kino, Poetry Slam

Cast & Crew

Regie: Marion Hütter
Drehbuch: Marion Hütter
Kamera: Hannes Staudt
Schnitt: Sebastion Metzger
Musik: Emanuel Grammenos