Der Stern von Indien - Galerie - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
Zurück zur Übersicht

Der Stern von Indien

Meinungen
1

2.6 Sterne aus 39 Bewertungen

© Tobis Filmverleih
Der Stern von Indien - Filmplakat

Wenn man eine halbwegs ordentliche Geschichtsbildung sein eigen nennen kann, weiß man um den Fakt, dass im Jahr 1947 Indien seine Souveränität erlangte. Nach mehreren hundert Jahren Besatzung durch die Briten wurde das Land endlich dem Volk zurückgegeben.

Mehr lesen

Daten & Fakten

Originaltitel: Viceroy's House
Genre: Drama, Geschichte
Produktionsland: Großbritannien, Indien
Produktionsjahr: 2017
Länge: 107 (Min.)
Verleih: Tobis Filmverleih
Kinostart: 10.08.2017
Tags: König, 1940er Jahre, Britisches Empire, Gillian Anderson, Hugh Bonneville, Berlinale 2017, Berlinale 2017 Wettbewerb

Cast & Crew

Regie: Gurinder Chadha
Drehbuch: Gurinder Chadha, Moira Buffini, Paul Mayeda Berges
Kamera: Ben Smithard
Schnitt: Victoria Boydell, Valerio Bonelli
Musik: A.R. Rahman
Hauptdarsteller: Simon Callow, Michael Gambon, Hugh Bonneville, Gillian Anderson