Zurück zur Übersicht

Der Effekt des Wassers

Meinungen
0

3.3 Sterne aus 9 Bewertungen

© Elsa Palito
Der Effekt des Wassers von Sólveig Anspach

In ihrem letzten Film geht Sólveig Anspach mit ihren Figuren baden. Die cineastische Schwimmstunde setzt nicht nur bei Kranführer Samir (Samir Guesmi) und seiner Lehrerin Agathe (Florence Loiret Caille), sondern auch beim Publikum die Endorphine frei. Das muss "Der Effekt des Wassers" sein!

Mehr lesen

Daten & Fakten

Originaltitel: L'effet aquatique
Genre: Komödie, Liebesfilm
Produktionsland: Frankreich, Island
Produktionsjahr: 2016
Länge: 85 (Min.)
Verleih: Arsenal Filmverleih
Gefördert durch die MFG
Kinostart: 25.05.2017
Tags: Paris, Island, Schwimmbad, Cannes 2016 Quinzaine des Réalisateurs, Filmfest Hamburg 2016

Cast & Crew

Regie: Sólveig Anspach
Drehbuch: Jean-Luc Gaget, Sólveig Anspach
Kamera: Isabelle Razavet
Schnitt: Anne Riegel
Musik: Martin Wheeler
Hauptdarsteller: Florence Loiret Caille, Philippe Rebbot, Didda Jónsdóttir, Olivia Côte, Estéban