Cause of Death: Unknown - Galerie - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
Zurück zur Übersicht

Cause of Death: Unknown

Meinungen
0

Noch nicht genügend Bewertungen

© Rise and Shine Cinema
Cause of Death: Unknown - Filmplakat

2005 stirbt Anniken Hoels ältere Schwester plötzlich und unerwartet während der Behandlung mit verschreibungspflichtigen Psychopharmaka. Der mysteriöse Tod ihrer Schwester bringt die norwegische Filmemacherin dazu, sich auf eine wagemutige Mission zu begeben: Sie deckt auf, wie gefährliche, tödliche Medikamente zu Multi-Milliarden-Dollar-Kassenschlager gemacht werden. Ihre Suche nach Antworten führt die Regisseurin durch die ganze Welt, hinein in die Abgründe der Pharmaindustrie, wo die Manipulation von Wissenschaftlern und Politikern tägliche Realität ist, und wo Geld mehr zu zählen scheint, als der Respekt vor menschlichem Leben.

Daten & Fakten

Genre: Dokumentarfilm
Produktionsland: Norwegen
Produktionsjahr: 2017
Länge: 85 (Min.)
Verleih: Rise and Shine Cinema
Kinostart: 12.10.2017
Tags: Medikament, Pharmaindustrie

Cast & Crew

Regie: Anniken Hoel
Drehbuch: Anniken Hoel, Andrew Grant
Kamera: Rachel Andersen Gómez, Anniken Hoel
Schnitt: Torkel Gjørv, Clara Grötzinger, Rachel Andersen Gómez, Stéphanie Morin
Musik: Olivier Bernet