Zurück zur Übersicht

Berlin Syndrom

Meinungen
0

4.3 Sterne aus 4 Bewertungen

© MFA+ FilmDistribution e.K.
Berlin Syndrome von Cate Shortland

Nach "Lore" kehrt die Australierin Cate Shortland mit ihrem dritten Spielfilm "Berlin Syndrome" nach Deutschland zurück und erforscht in diesem spannenden Horror-Thriller die Beziehungen zwischen Entführer und Opfer, von Sex und Gewalt, von Kontrolle, Widerstand und Akzeptanz, von der Suche nach Perfektion und vom Kampf gegen das Gegebene.

Mehr lesen

Daten & Fakten

Originaltitel: Berlin Syndrome
Genre: Thriller
Produktionsland: Deutschland, Australien
Produktionsjahr: 2016
Länge: 116 (Min.)
Verleih: MFA/Filmagentinnen
Kinostart: 25.05.2017
Tags: Australien, Berlin, Psychopath, Backpacker, Stockholm-Syndrom, Berlinale 2017, Berlinale 2017 Panorama, Sundance 2017, Fantasy Filmfest Nights 2017

Cast & Crew

Regie: Cate Shortland
Drehbuch: Shaun Grant, Melanie Joosten
Kamera: Germain McMicking
Musik: Bryony Marks
Hauptdarsteller: Max Riemelt, Matthias Habich, Teresa Palmer, Emma Bading, Lucie Aron