Am Ende ist man tot - Film - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
Zurück zur Übersicht

Am Ende ist man tot

Meinungen
0

Noch nicht genügend Bewertungen

Kinostart: 01.03.2018
FSK: keine Angabe
Genre: Komödie
Tags: Finanzsystem, Geld, Leben

Am Ende eines jeden Lebens steht der Tod. Doch bevor es soweit ist, wird unser Alltag vor allem vom Geld regiert. "Am Ende ist man tot" erforscht die unterschiedlichen Umgangsweisen dieses unsterblichen Zahlungsmitteln.


Daten & Fakten

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2018
Verleih: barnsteiner-film
Kinostart: 01.03.2018

Cast & Crew

Regie: Daniel Lommatzsch
Drehbuch: Daniel Lommatzsch
Kamera: Marat Burnashev
Hauptdarsteller: Bruno Cathomas, Alice Dwyer, Anne Schäfer, André Szymanski, Nadja Schönfeldt

MEINUNGEN

Ihre Meinung zu diesem Film (Felder mit * müssen ausgefüllt sein)

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope