Nebel im August (DVD) - Galerie - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
Zurück zur Übersicht

Nebel im August (DVD)

Meinungen
0

Noch nicht genügend Bewertungen

© STUDIOCANAL GmbH Filmverleih
Nebel im August von Kai Wessel

Angesichts der Fülle an Filmen über die NS-Zeit ist es erstaunlich, dass die Auswüchse des sogenannten 'Euthanasie'-Programms im Kino bislang keinen großen Widerhall gefunden haben. Arbeiten über das Grauen auf dem Schlachtfeld, den Schrecken in den Konzentrationslagern und mutige Widerstandskämpfer gibt es zuhauf. Die massenhafte Tötung psychisch kranker und behinderter Menschen ist hingegen ein Kapitel der Nazi-Diktatur, das selten aufgeschlagen wird.

Mehr lesen

Daten & Fakten

Genre: Drama, Historienfilm
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2016
Länge: 126 (Min.)
Erschienen bei:
Bildformat: 2,40:1 (16:9 anamorph)
Ton/Sprache: Deutsch 5.1 Dolby Digital, Hörfilmfassung für Blinde Stereo Dolby Digital
DVD-Start: 09.03.2017
Extras: Interviews, Making of, Spiegel TV Beitrag: "Hitlers vergessene Opfer - Euthanasie im dritten Reich", Trailer
Tags: Euthanasie, Nazis, Romanverfilmung, Nervenklinik

Cast & Crew

Regie: Kai Wessel
Drehbuch: Robert Domes, Holger Karsten Schmidt
Kamera: Hagen Bogdanski
Musik: Martin Todsharow
Hauptdarsteller: Fritzi Haberlandt, Branko Samarovski, Sebastian Koch, Ivo Pietzcker, Henriette Confurius