Ich glotz TV & VoD Blog - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
  • Blogs
  • )
  • Ich glotz TV & VoD

Ich glotz TV & VoD BLOG

17 18/12

Die tägliche TV-Schau: Montag, 18.12.2017

Man ist versucht heute Abend den grandiosen Alles über Eva mit Bette Davis zu empfehlen - aber der Film, der es am Ende doch in unsere TV-Tipps geschafft hatte, wurde im deutschen Fernsehen schon seit 1992 nicht mehr ausgestrahlt. Ein echter Geheimtipp: Sensationsprozess Casilla.


0 Kommentare

Mehr lesen
17 15/12

Die tägliche TV-Schau: Samstag, 16.12. und Sonntag, 17.12.2017

In Sleepers verfilmte Barry Levinson 1996 den autobiografisch gefärbten Bestseller von Lorenzo Carcaterra. Darin geht es um die Freundschaft vierer Jungen aus dem New Yorker Hell's Kitchen, deren Kindheit viel zu plötzlich vorbei ist.


0 Kommentare

Mehr lesen
17 15/12

Die tägliche TV-Schau: Freitag, 15.12.2017

Bevor Joaquin Phoenix seinen gespielten Zusammenbruch als zottelbärtiger Rapper hatte, verkörperte er 2005 bravourös den einzig wahren Man in Black: In James Mangolds Biopic Walk the Line wurde er zu Johnny Cash.


0 Kommentare

Mehr lesen
17 14/12

Die tägliche TV-Schau: Donnerstag, 14.12.2017

Der im französischen Original so klangvolle Titel L'Apollonide - Souvenirs de la maison close wurde im deutschen Verleih zum verklemmten Haus der Sünde. Das macht das Drama von Bertrand Bonello aber nicht weniger sehenswert.


0 Kommentare

Mehr lesen
17 13/12

Die tägliche TV-Schau: Mittwoch, 13.12.2017

André Ripois (Gérard Philipe) verbringt seine Tage damit durch die Stadt zu flanieren und Frauen zu verführen. In seinem Drama Liebling der Frauen zeichnete René Clement 1954 das Bild eines gerissenen Verführers.


0 Kommentare

Mehr lesen
17 11/12

Die tägliche TV-Schau: Dienstag, 12.12.2017

In seinem 2014er Epos Die letzte Schlacht am Tigerberg verbindet der Hong Kong New Wave-Regisseur Tsui Hark seine Sehnsucht nach dem guten alten Abenteuerfilm mit chinesischer Kriegsgeschichte. 


0 Kommentare

Mehr lesen
17 11/12

Die tägliche TV-Schau: Montag, 11.12.2017

Arte strahlt heute Abend erstmals die digital restaurierte Fassung des Melodramas Opfergang von Veit Harlan aus. Eine ehemals geschnittene Szene wurde wieder eingefügt und die pastelligen Farben des Agfacolorverfahrens leuchten.


0 Kommentare

Mehr lesen
17 08/12

Pate wider Willen - Zur Serie "4 Blocks"

Dass deutsche Serien derzeit eine echte Hype-Phase erleben, kann man gerade schön an dem medialen Widerhall sehen, den Baran Bo Odars Netflix-Produktion Dark für sich verbuchen kann. Dabei gerät aber – auch typisch für die hiesige Medienlandschaft – 4 Blocks etwas in den Hintergrund, eine Serie, die gerade ihre Free-TV-Premiere feiert und das Zeug dazu hat, dem Mystery-Format in Sachen Originalität und Schlagkraft den Rang abzulaufen.


0 Kommentare

Mehr lesen
17 07/12

Kleine Krisen stärken das System, große ändern es - Zum Stand der deutschen Serienlandschaft

„Seid hungrig, seid aggressiv, seid ambitioniert, Leute, arbeitet mit dem Herzen!“ Im Mittelpunkt der Menschentraube steht ein Anzugträger vom Typ Christian Lindner. Er ist hier der Chef und feuert die aufgekratzte Koksstimmung an: „Seid risktaker!“ Die Szene entstammt einer neuen Serie, ausgestrahlt ab März 2018 im ZDF und auf Arte. Paula Beer spielt darin eine ambitionierte Karrierefrau, die im Intrigenspiel zweier Großbanken zwischen die Räder kommt, Désirée Nosbusch ist als resolute Chefin zu sehen. Bad Banks ist die erste europäische Serie zum Thema Hochfinanz und eine von nur zwölf internationalen High-End-Dramaserien, die 2017 in Cannes präsentiert wurden.


0 Kommentare

Mehr lesen
17 07/12

Streaming-Empfehlungen für Dezember 2017

Schoko-Weihnachtsmänner weichen im Supermarkt fast wieder den Osterhasen, während schnell noch Weihnachten gefeiert wird. Zeit, um mit Familie, Freunden und der dicken Wolldecke endlich einige Tage der Ruhe und Besinnlichkeit zu verbringen. Gut, dass es im Streaming dazu das passende Programm gibt.


0 Kommentare

Mehr lesen

«Ältere Posts