B-Roll BLOG

15 18/04

Ich glotz TV - Die tägliche TV-Schau: Samstag, 18.04. und Sonntag, 19.04.2015

Steven Soderberghs Dramödie Magic Mike (2012) erwies sich sowohl künstlerisch als auch finanziell als großer Erfolg; in diesem Jahr wird ein zweiter Teil folgen - unter der Regie von Soderberghs langjährigem "assistant director" Gregory Jacobs.

0 Kommentare

Mehr lesen
15 17/04

Love Is in the Air - der Film-Supercut

Es ist Frühling - und das Wochenende ist da! Die Sichtung eines romantischen Films ist der Erweckung von Frühlingsgefühlen durchaus dienlich - denn die Macher in Hollywood, Bollywood und den anderen Traumfabriken wissen, wie man große Emotionen in Szene setzt. Dieser Supercut zeigt die schönsten Liebeserklärungen und Filmküsse.


0 Kommentare

Mehr lesen
15 17/04

Ich glotz TV - Die tägliche TV-Schau: Freitag, 17.04.2015

Das ungewöhnliche Buddy-Movie Robot & Frank von Jake Schreier spielt in der nahen Zukunft. Es handelt von der aufkeimenden Freundschaft zwischen einem alternden Juwelendieb und seinem Pflegeroboter.

0 Kommentare

Mehr lesen
15 16/04

Lasst die Brötchen tanzen! - Eine kleine Charlie-Chaplin-Hommage

Vor 126 Jahren – am 16. April 1889 – wurde Charles Spencer Chaplin jr., besser bekannt als Charlie Chaplin, in Großbritannien geboren; am 25. Dezember 1977 ist er in der Schweiz verstorben. Er war Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor, Produzent, Cutter, Komponist – kurz gesagt: ein Allround-Künstler des Kinos.


0 Kommentare

Mehr lesen
15 16/04

Ich glotz TV - Die tägliche TV-Schau: Donnerstag, 16.04.2015

Rémi Bezançons C'est la vie - So sind wir, so ist das Leben zeigt anhand von fünf exemplarischen Tagen insgesamt fast 12 Jahre Familienglück und -unglück.

0 Kommentare

Mehr lesen
15 15/04

Explosionen auf dem Boulevard der Dämmerung: Von alternden Actionhelden

"Ich bin groß. Die Filme sind es, die heute keine Größe mehr haben.", behauptet die alternde Diva Norma Desmond in Billy Wilders Boulevard der Dämmerung. Hochmütig stolziert sie durch die Ruinen ihres einsamen Anwesens. Nur gelegentlich kommen Andere, die, wie sie, ihre besten Tage hinter sich haben, zum Bridge spielen vorbei. Etwa Buster Keaton oder H. B. Warner.

0 Kommentare

Mehr lesen
15 15/04

Ich glotz TV - Die tägliche TV-Schau: Mittwoch, 15.04.2015

Mit seinem Spielfilm-Regiedebüt Oh Boy lieferte Jan-Ole Gerster ein tragikomisches Drifter-Porträt – in Schwarzweiß gedreht und mit schöner Jazzmusik unterlegt.


0 Kommentare

Mehr lesen
15 14/04

Kino erlesen - Eine kleine Filmbuchlektüre, Folge 5

Heute mit Animationsfilmen, `ner Menge Tiere, der DEFA, dem Schauspieler Ekkehard Schall, Autounfällen - und natürlich mit der Maus

0 Kommentare

Mehr lesen
15 14/04

Ich glotz TV - Die tägliche TV-Schau: Dienstag, 14.04.2015

Mit dem Namen "Alfred Hitchcock" verbindet man spannende Unterhaltung. Im Jahre 1945 sollte sich der "Master of Suspense" jedoch nicht mit fiktivem, sondern ganz realem Schrecken befassen.

0 Kommentare

Mehr lesen
15 13/04

Ich glotz TV - Die tägliche TV-Schau: Montag, 13.04.2015

Nach Die mit der Liebe spielen (1960) und Die Nacht (1961) befasste sich der italienische Filmkünstler Michelangelo Antonioni in Liebe 1962 abermals mit der Fragilität moderner Beziehungen.

0 Kommentare

Mehr lesen

«Ältere Posts